DARK ZERO RADIO ( THE MUSIC FROM THE DARKSIDE ) https://dark-zero-radio.com
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Lynn´s Intention - Ravenous


Genre: Darkwave
Releasedate: 19.11.20
1) Dumb Prayer
2) PUSH course correction
3) Ravenous
4) When The Dark God Rules
5) World Wide Crash!
6) You Drink The Poison
7) March For The Better Man (Human Race)
8) Just Remember I‘ll Rise!
9) John John (Firing Line)
10) Got The Devil In The Back Room
11) The Dead Can Roll
12) Man Made Virus
13) So, This Is Paradise?
14) Innocent One
15) It‘s The Last Day! (to militarize)
Mit dunklen Synthesizer-Beats, kratzenden scharfen Metal-Gitarren und filmreifen
Effekten präsentiert Lynn's INTENTION ihr neues Album
"Ravenous"! Darkwave wird hier neu erdacht! Die Beats wummern, die Texte provozieren
 mit schamanischen Gesängen, durchdrungen von
stechenden Schreien und ergreifenden melodischen Refrains,
die ein dramatisches und filmreifes Gefühl erzeugen, das fast an einen Soundtrack
erinnert. Dunkle verstörende Texte durchwandern Fantasielandschaften der Vorstellungskraft,
durchdringen die Realität des Lebens und des
menschlichen Verhaltens. Manchmal philosophisch,
manchmal politisch kommentierend und manchmal düster humorvoll, um den Schleier der
Kindheit zu zerreißen und die Menschheit auf ihre bestialischen Seiten zu reduzieren.
Wie Lynn sagt: "Ich halte der Gesellschaft einen Spiegel vor
und entferne die Lügen der Kindheit". All dies fügt sich zu einem Paket zusammen,
das nur als originell bezeichnet werden kann.
Obwohl die Wurzeln eindeutig im Darkwave-Bereich sind, gibt es Elemente von Industrial,
filmreifen Streichern und Effekten. In einigen Stücken
rütteln intensive Metal-Gitarrenriffs im Minimalformat den Hörer aus seinem Elend heraus.
Bei Tracks wie "You Drink the poison" und "Dumb
prayer" hat man das Gefühl, dass man gezwungen ist, sich seiner Wut über die Welt und ihre Wege zu stellen.
Andere Tracks wie "March for the better
man" fordern heraus, sich über uns selbst zu erheben ... nur,
um von der schmerzhaften Erinnerung an die Ursprünge unserer Spezies in "When the
dark god rules" wieder heruntergezogen zu werden. Das ist Darkwave-Fusion vom Feinsten,
eine fast kinoreife Reise durch eine dunkle Welt!
Neue Musik für eine dunkle Welt, aus Lynn's INTENTION
With dark synth beats a smattering of searing metal guitar or cinematic effects,
Lynn‘s INTENTION launches their new album „Ravenous!“
Redesigning the sound of darkwave! The beats hammer,
the lyrics provoke with shamanic chants piercing crys and poignent melodic refrains
creating a dramatic and cinematic feeling that at times almost soundtrack like.
Dark and disturbing lyrics traverse fantasy landscapes of imagination
and cutting reality of life and human behavior. Sometimes philosophical, sometimes political commentary,
 and sometimes darkly humorous ,
designed to tear away the veil of childhood and strip humanity down to its bestial elements.
As Lynn says: „I cast a mirror on society, I strip away the
lies of childhood“. All this blends into a package that can only be called original
although it has roots clearly grounded in the darkwave area there are
elements of industrial , cinematic strings and effects and on some tracks intense
metal guitar riffs in minimal format shake the listener out of his
malaise. With tracks like „You Drink the poison“ and „Dumb prayer“ one has the feeling you
will be forced to confront your anger at the world and its
ways ...But other tracks like „March for the better man“ challenge us to rise above…
.only to be torn back down again by the sore reminder of our
species origins in When the dark god rules. This is darkwave fusion at its best,
an almost cinematic journey through a dark world! New music for a
dark world, from Lynn‘s INTENTION

Login
Das Team
Information
Online
Counter
Werbung

Seite in 0.0144 Sekunden generiert
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.1 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de

Facebook
YouTube
Instagram
Twitter
Mixcloud
hearthis
mytuner
laut.fm
radio.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de